Sommer in Mittelfinnland

Himos-Jämsä bietet ganzjährig entspannte Freizeitgestaltung mit sportlichem Schwung. In diesem Gebiet verschmelzen ruhige, unberührte Natur, finnischer Wald und Nationalparke, regionale Küche und finnisches Kunsthandwerk mit sommerlichen Festivals und winterlichem Pistenspaß zu unvergesslichen Erinnerungen. Zu den besten Aktivitäten im Sommer gehören Wandern, Angeln, Golf, Paddeln, Ausflüge mit dem Rad und Bootstouren. Genießen Sie die regionale finnische Küche und lokale Spezialitäten. Übernachten Sie in einem Ferienhaus oder einer Blockhütte, von denen nahezu alle mit eigener Sauna und manche auch mit Whirlpool ausgestattet sind. Laden Sie Ihre Batterien mit den Kräften der finnischen Natur wieder auf.

 

Zur Himos-Jämsä Reisebroschure

Radfahren

Die Region Himos -Jämsä bietet mit ihrem über 75 km umfassenden Radwegenetz hervorragende Möglichkeiten zum Radfahren.
Für Mountainbikes geeignete Strecken finden sich zum Beispiel im Nationalpark Isojärvi.

 

Golf

Weitläufige Fairways und samtige Greens erwarten den begeisterten Golfer am Golfplatz Himos. Der 18-Loch 72-Par-Kurs bei Himos fordert Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen heraus.

Paddeln

Die Gewässer Mittelfinnlands sind ein Traum für Paddelbegeisterte. In den klaren Gewässern und wunderschönen Naturlandschaften lohnt es sich, auf Paddeltour zu gehen.

 

Sehenswürdigkeiten in der Natur

Sehenswürdigkeiten  Juveninkoski, Rotkojärvi, Nationalpark Isojärvi , Ryönit, Vororotti, Synninlukko

 

 

Share