Sehenswürdigkeiten in der Natur

Sammeln Sie Naturerfahrungen in der beeindruckenden Naturregion Himos-Jämsä. Bestaunen Sie die von der Eiszeit geformten Naturobjekte und Naturschutzgebiete. Der Nationalpark Isojärvi bietet stille Wälder und Seenlandschaft. In der Region Himos-Jämsä liegt auch Juveninkoski, der größte Wasserfall Mittelfinnlands. Lassen Sie sich von der finnischen Natur mit steilen Schluchten, grünen Bachtälern oder schäumenden Stromschnellen faszinieren. Die Schönheit und Exotik der Naturziele in Mittelfinnland wird Sie überraschen.

 

Nationalpark Isojärvi

Verbringen Sie einen Urlaubstag im Nationalpark – der Nationalpark Isojärvi an der Grenze zwischen Kuhmoinen und Jämsä eignet sich hervorragend als ein- oder zweitägiges Ausflugsziel. Insgesamt gibt es in dem Gebiet rund 30 km Wanderwege.

Nationalpark Isojärvi

 

Stromschnelle Juveninkoski

Die schäumenden Fluten von Juveninkoski befinden sich in Partala, weniger als 6 Kilometer vom Zentrum Jämsäs entfernt. Die Fluten stürzen über eine schroffe Felswand und bilden einen beeindruckenden Wasserfall.

Stromschnelle Juveninkoski

Ryönit – Quellbachtäler

Im Gebiet Jämsänkoski in Mittelfinnland gibt es besondere Quellbachtäler mit großer Pflanzen- und Tiervielfalt.Ryönit, also Bachschluchten, sind durch Wasser geschaffene Bachtäler mit steilen Seitenwänden.

Ryönit – Quellbachtäler

 

Rotkojärvi

Machen Sie einen Ausflug zum schönsten See Mittelfinnlands, dem Rotkojärvi bei Jämsä. Am Nordrand des Sees verläuft ein kilometerlanges Band aus steil abfallenden Felswänden.

Rotkojärvi

Vororotti

Die eindrucksvollste trockene Schlucht Mittelfinnlands weckt mit ihren Felsformationen, Höhlen und engen Schluchten die Abenteuerlust. Das südwestlich von Jämsä gelegene Schutzgebiet umfasst 4 Hektar.

Vororotti

Synninlukko

Synninlukko ist ein fantastisches Schluchttal zwischen Jämsänkoski und Jämsä, nur 7 Kilometer (Luftlinie) vom Zentrum der Stadt Jämsä entfernt. Dieses beeindruckende Schluchttal ist eine 50 Meter breite und 10-20 Meter tiefe schattige Schlucht, die von schroffen Felswänden umgeben ist.

 

Synninlukko

Das könnte Sie interessieren

Wanderrouten

In der waldreichen und hügeligen Landschaft von Himos-Jämsä können Sie wunderschöne Ausflüge unternehmen. Folgen Sie unbeschwert den Pfaden in den nahegelegenen Wäldern, planen Sie mit der Karte Ihre eigene Wanderroute oder wandern Sie aktiv auf sicher markierten Wanderwegen drauf los.

Read more

Sehenswürdigkeiten

Attraktive Kulturerlebnisse laden Sie ein, die bezaubernden Museen, inspirierenden Kunstausstellungen und hochwertigen Theateraufführungen in der Region Himos-Jämsä zu besuchen.

Read more

Unterkünfte

Die Region Himos-Jämsä bietet viele Möglichkeiten, komfortabel zu übernachten und auch einen längeren Urlaub zu verbringen. In der idyllischen ländlichen Region sind Alltagssorgen schnell vergessen und der Geist entspannt sich.

Read more
Share