Radfahren in der Region Himos-Jämsä

 

Mit dem Fahrrad durch eine schöne Stadt, zu spannenden Zielen in der Natur und in das bergige Gelände von Himos. Die Region Himos-Jämsä bietet mit ihrem über 75 km umfassenden Radwegenetz hervorragende Möglichkeiten zum Radfahren. Mit dem Fahrrad gelangen Sie schnell und bequem von einem Ort zum anderen oder Sie gehen auf eine längere Tour. Für Mountainbikes geeignete Strecken finden sich zum Beispiel im Nationalpark Isojärvi (Link).

Hügelige Landschaft und einzigartige Naturziele

In der Region Himos-Jämsä sind sowohl normale Radtouren als auch Mountainbike-Touren möglich. Fahrradvermietungen haben im Gebiet Himos-Jämsä elektrisch unterstützte Fatbikes zu vermieten. Steigen Sie also auf Ihr Fahrrad und erforschen Sie einige der vielen schönen Fahrradrouten. Siehe Karten der Fahrradrouten Jämsänniemi und der Nördlichen Fahrradroute. Im Zentrum von Jämsä gibt es außerdem den holprigen, kurvenreichen und außerdem Finnlands längsten Pumptrack, in dem Sie mit dem Rad, Roller oder Skateboard kurven können. Die anspruchsvollere Balance-Bahn ist für jedes Alter geeignet. Fragen Sie auch die Anbieter vor Ort nach den besten Routen.

Das könnte Sie interessieren

Saunadorf

Finnland und Sauna gehören zusammen. Die Entwicklungsgeschichte der Sauna ist so alt wie die finnische Kultur selbst. Heute gehören zum finnischen Saunagang Traditionen und auch neue Trends, die aus der fortlaufenden Erforschung der Vorteile des Saunierens für den Menschen hervorgehen.

Read more

Wandern in der Natur

Bezaubernde Natur, eindrucksvolle Landschaften und glitzernde Gewässer – die Umgebung von Jämsä bietet finnische Erlebnisvielfalt für Naturfreunde. Himos-Berge, Päijänne-See und der Nationalpark Isojärvi laden ihre Besucher ein, die Schönheiten des finnischen Seengebietes zu genießen.

Read more

Wanderrouten

In der waldreichen und hügeligen Landschaft von Himos-Jämsä können Sie wunderschöne Ausflüge unternehmen. Folgen Sie unbeschwert den Pfaden in den nahegelegenen Wäldern, planen Sie mit der Karte Ihre eigene Wanderroute oder wandern Sie aktiv auf sicher markierten Wanderwegen drauf los.

Read more
Share