Hof Seppälä

 

 

Erzeugt hochwertiges Freilandlammfleisch für Verbraucher und Restaurants. Der Hof züchtet, verkauft und vermietet Schafe und Lämmer. Auf dem Hof gibt es 170 Schafe, und während des Sommers weiden auf den Feldern und im Wald nahezu 500 Lämmer. Die Böcke sind die Texel-Böcke Pentti, Jarska und Ragnar.

Der Betrieb konzentriert sich auf die Pflege einer landwirtschaftlichen Umgebung, und die Schafe weiden auf zu einer Sonderförderung gehörenden Waldweiden in der Nähe des Sees Päijänne. Das Ziel der Sonderförderung des Hofes ist die Aufrechterhaltung und Verbesserung der Biodiversität der Landschaft und Natur im Umfeld einer Landwirtschaft mithilfe unterschiedlicher Pflegemaßnahmen.  Die Wolle der Schafe geht zu einer Filzfabrik nach Lahti.

Der Hof stellt auch Brennholz her und auch Lammfelle gehören zu den Erzeugnissen des Hofes. Das Holz geht hauptsächlich nach HimosLomat und an einige Privatkunden. Das Holz wird bei Bedarf angeliefert und eingelagert.

Zu den Erzeugnissen des Hofladens gehören Lammfelle, Hackfleisch, Lammkoteletts, Lammkeulen, Braten, Ribs, Nackenfleisch und Lammfleisch für Hunde.

Die Verfügbarkeit ist von der Jahreszeit und der Nachfrage abhängig.

 

 

Jämsän sydän logo

 

 

Unternehmer: Antti Seppälä, Mari Seppälä
Adresse: Tarvajärventie 253, 42100 Jämsä
Tel: 0405697091 Antti, 040 824 1518 Mari
E-mail: a.a.seppala@gmail.com

lampaita-niityllälampaita-niityllä